Die Motorsport-Abteilung präparierte aber nicht nur Käfer für den Rallyesport. Die Truppe rund um Pauli Schwarz bauten von 1965 - 1969 Formel V Rennwagen die den Namen "Austro Vau" trugen. Im Jahr 1969 und 1970 setzte man  Porsche 908 und 917 bei Langstreckenrennen ein.

1970 holte das Team aus der Alpenstraße den ersten Le Mans Sieg der Geschichte für Porsche! 

Nach dem Ende der Rallyekäfer präparierte man für 1974 noch Rallyecross-Käfer, auch das sehr erfolgreich.

Mehr Informationen zu den Erfolgen findet ihr unter Chronik/Erfolge!

Das Siegerteam von Le Mans 1970
Das Siegerteam von Le Mans 1970