Motorsportgeschichte

Made in Austria

Porsche Konstruktionen KG

später 

VOLKSWAGEN PORSCHE AUSTRIA

 

Diese Seite widmet sich speziell den schnellen Käfern aus Salzburg - genauer gesagt aus der Alpenstraße 175. Dort war die Motorsportabteilung  von Volkswagen Porsche Austria untergebracht.

Von 1965-1974 erzielten verschiedenste Fahrzeuge grandiose Erfolge in der Formel V, bei Langstrecken-Rennen, bei Rallyes und zum Abschluss noch beim Rallyecross!

 

Hier ein paar Highlights:

Formel V Pokalsieger 1966 - M. Walleczek

Formel V Europapokalsieger 1968 - W.Riedl

6h Rennen Watkins-Glen 1969 - 1.Platz - Siffert/Redman (Porsche 908)

1000km Rennen am Nürburgring 1970 - 1.Platz - Elfort/Ahrens (Porsche 908)

24h Rennen von Le Mans 1970 - 1.Platz - Hermann/Atwood (Porsche 917)

Rallye-Staatsmeister 1970 - Johann Siebert

Rallye-Staatsmeister 1971 - Dr. Gernot Fischer

Alpenfahrt 1972 - 2.Platz - Janger/Gottlieb (Marken-Weltmeisterschaftslauf)

Rallye-Staatsmeister 1972 - Günther Janger

OSK Pokalsieger (Rallye) 1972 - Georg Fischer

Elba-Rallye 1973 - 1.Platz - Warmbold/Häggbom - (Europameisterschaftslauf)

Rallyecross Europameister 1974 - Franz Wurz

OSK Pokal (Rallyecross) 1974 - 1.Platz - Franz Wurz

OSK Pokal (Rallyecross) 1974 - 2.Platz - Herbert Grünsteidl

 

 



Rallye

& more


Formel V - Rallye - Langstrecke - Rallyecross